28.11.2005

Fidele Ricklinger beim Niedersächsischen Narrenkongress in Hochform!

Bei dem diesjährigen Niedersächsischen Narrenkongress in Rinteln waren die Fidelen Ricklinger mit drei Darbietungen erfolgreich im Programm vertreten. In der Bütt brachte Jörg Horn die Zuschauer zum Tränen lachen. Die Tanzmariechen begeisterten mit einem Solistentanz der Extraklasse, einstudiert von Jennifer Piefkowski. Mit ihrem Gesang brachten die Beeke-Sänger Rafael Kühn, Jürgen Scheele und Heinz Nöthel den Saal zum „beben“.
All diese Programmpunkte, sowie Tanzdarbietungen der verschiedenen Altersklassen, Büttenreden, Gesang von „King Wölfchen“ können sie erleben bei den drei großen Prunksitzungen der Fidelen Ricklinger im Freizeitheim Ricklingen. Zum „11“ mal als Sitzungskapelle dabei, die Klunkautaler aus Schellerten.
Die „Fidelen“ sind stolz darauf, einer der wenigen Vereine in Niedersachsen zu sein, die den Zuschauern Live-Gesang mit Begleitung einer Kapelle bietet.

Weitere fidele Nachrichten

Unterstützt von

Baugeschäft Hans-Joachim Schwarz e.K. Mitglied der ARV