27.09.2006

Fröhliches Sommerfest der Fidelen Ricklinger

Sommerfest 2006Am Samstag, 09. September 2006 feierte die Karnevalsgemeinschaft ihr alljährliches Sommerfest auf dem Schulhof der Oberricklinger Martin-Luther-King-Schule. Das Hausmeisterehepaar Uta und Frank Weinhold hatte wieder alle Register bei der Vorbereitung gezogen, so dass dem bunten närrischen Fest an der Wallensteinstraße nichts im Wege stand. Auch das Wetter spielte mit, so dass bei Sonnenschein Kaffee und Kuchen, Gegrilltes sowie kalte Getränke draußen genossen werden konnten.

Wieder konnten die Fidelen zahlreiche Gäste begrüßen, darunter die Ehrensenatoren Wolfgang Jüttner, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, Klaus-Dieter Scholz, CDU-Ratsherr der Landeshauptstadt Hannover, und die Ehrensenatorin der Fidelen Ricklinger, Angelika Walther, SPD Regionsabgeordnete. Außerdem waren die Bezirksratsmitglieder Andreas Markurth, Albert Koch, Anne Stache und Barbara Dreyer beim fidelen Fest dabei.

Angela Günther konnte aber auch karnevalistische Gäste auf dem zum Festplatz umgewandelten Schulhof begrüßen. Neben Diethard Frase, Präsident des Karnevalverbandes Niedersachsen und des Komitee Hannoverscher Karneval schauten die befreundeten Vereine KG Grün-Weiss Hannover, die Langenhagener Ritterschaft und das bekannte Ricklinger Karnevalsschlager-Trio die “Beeke Sänger” vorbei.

Auch für die jüngsten Besucher des Sommerfestes der Fidelen Ricklinger hatte die Karnevalsgemeinschaft sich wieder einiges ausgedacht. Es gab eine Spielecke und eine große Bastelecke. Der Höhepunkt für die Jüngsten war aber sicher der Besuch der Freiwilligen Feuerwehren Ricklingen und Linden mit einem Löschzug, die wie jedes Jahr beim Sommerfest dabei sind.

Weitere fidele Nachrichten

Unterstützt von

Baugeschäft Hans-Joachim Schwarz e.K. Mitglied der ARV