27.02.2014

Glanzvolle Prunksitzung der Fidelen Ricklinger

Am Samstag, 18. Januar 2014, feierte die Karnevalsgemeinschaft Fidele Ricklinger ihre groe Prunksitzung im Freizeitheim Ricklingen. Pnktlich um 19.11 Uhr, nachdem das Kinder-Tanzpaar, Sanja Leifheit und Nico Quentin, seinen Paartanz vorgefhrt hatte, erffnete der Prsident der Fidelen, Jrgen Scheele, vor ber 200 Zuschauern im Fritz-Haake-Saal die nrrische Sitzung.

Kinder-Tanzpaar, Sanja Leifheit und Nico Quentin

Kinder-Tanzpaar, Sanja Leifheit und Nico Quentin

Das Publikum wurde musikalisch auf das groe bunte Narrenprogramm vom bekannten Ricklinger Schlagertrio Die Beeke Snger mit dem Lied Drei mal Helau eingestimmt. Im Anschluss riss der Auftritt des Nachwuchssngers Nico Quentin, er hatte gleich zwei lustige Kinderlieder – Das Lied ber mich und Alle Schfchen machen Bckchen – im Repertoire, die Zuschauer zu den ersten Begeisterungsstrmen hin.

Die Beeke Snger

Die Beeke Snger

Jedes Jahr wenn Freude unser Herz beseelt, wird in unserer Stadt ein neuer Prinz gewhlt…

So beginnt das Prinzenlied, dass traditionell die Ankunft der Karnevalsprinzenpaare anzeigt. Die Prinzenpaare der Landeshauptstadt, Prinz Jens-Fiete I und Prinzessin Angela I und Kinderprinzessin Dilra I und Kinderprinz Robin I marschierten mit ihrem Gefolge unter groem Applaus in den Saal ein.

Wenn ein echtes Karnevalsprinzenpaar seine Aufwartung macht, werden gerne verdiente nrrische Untertanen mit einem Orden geehrt. So auch bei dieser Gelegenheit: die Schriftfhrerin der Fidelen, Marion Stichternath, und der Ehrenprsident und Schatzmeister, Olaf Schwarz, erhielten fr ihre Verdienste um den Karneval den Prinzenorden.

Elefant mit Pappohren und Rssel

Seit 100 Tagen ist Stefan Schostok als Oberbrgermeister der Landeshauptstadt Hannover im Amt, hchste Zeit, seine Stadt auch von der nrrischen Seite kennen zu lernen. Die Fidelen Ricklinger zeichneten ihn so kurzerhand mit der Ehrensenatorenwrde der Karnevalsgemeinschaft aus.

Sabine Tegtmeyer-Dette

Sabine Tegtmeyer-Dette

Die Vorgngerin im Ehrensenatorenrang, die 1. Stadtrtin Sabine Tegtmeyer-Dette, hielt die Laudatio auf den neuen 34. Ehrentiteltrger. Sie wrdigte ihn u. a. mit den Worten: Er hat einen trockenen Humor und eine feine Ironie. Er ist immer zielstrebig und realistisch, er mag keine Luftschlsser. Von Menschen, die im Sternzeichen Stier geboren sind, sagt man, das sind Genussmenschen sind und dass sie geduldig sind. Stefan Schostok ist ein Genieer der gerne kocht.

Der frisch gekrte Ehrensenator Stefan Schostok erwiderte darauf, dass dieses neue Amt sicher keine Last, sondern eine Lust sei, schlielich habe er schon frh Karnevalserfahrungen gesammelt: Meinen ersten groen Auftritt hatte ich als Elefant mit Pappohren und Rssel im Kindergarten, erinnerte sich der Oberbrgermeister.

Angela Gnther, Stefan Schostok, Jrgen Scheele, Heinz Nthel (v.r.)

Angela Gnther, Stefan Schostok, Jrgen Scheele, Heinz Nthel (v.r.)

Die Karnevalsgesellschaft Blau-Wei Hannover-Dhren, der lteste Karnevalsverein Hannovers, war bei der fidelen Prunksitzung in der Btt durch die Dhrener Gre und den Busfahrer vertreten.

Als Gre erzhlte Nora Hennies aus ihrem bewegten Leben und von den alltglichen Kabbeleien mit ihrem Schatz zu Hause in Dhren. Und auch Rainer Behrens, als hannoverscher Busfahrer, wusste einige Schwanks aus seinem Berufsalltag auf den hannoverschen Straen zu berichten. Mit seiner lustig-launischen Bttenrede brachte er die Zuschauer zum Schmunzeln.

Orientalisch ging es weiter auf der Bhne, als die Beeke-Snger – mit Turban und Kaftan bekleidet – vom Harem des Sultans sangen. Dort wollte das Schlagertrio das Mdchen Leila befreien, das dorthin entfhrt worden war. Das kam bei den Zuschauern so gut an, dass der Saal dabei richtig zum Kochen gebracht wurde.

Beeke Snger orientalisch

Beeke Snger orientalisch

Als optische Tuschung entpuppte sich bei der Prunksitzung der Fidelen die gemischte Showtanz-Gruppe Cherdreams. Halb in schwarz und halb in wei gekleidet verwirrten sie bei ihrer Choreografie die Augen der Zuschauer so, dass niemand mehr wusste, welcher Arm und welches Bein denn nun eigentlich zusammen gehrte.

Cherdreams

Cherdreams

Akrobatisch wurde es dann in der Schwarzlicht Schau der Starlights, als die Akteure zum Abschluss ihrer Perfomance eine Pyramide bildeten.

Die Starlights gehren bei den Fidelen zu der Gruppe mit den meisten Einstzen auf Prunksitzungen bei befreundeten Vereinen und bei anderen Auftritten, was fr deren Beliebtheit spricht.

Zuschauer Frank Sonnenfeld uerte sich nach der Sitzung: Es war eine hervorragende tolle Prunksitzung. Man merkt, mit wie viel Engagement die Darbietenden dabei sind. Im nchsten Jahr bin ich wieder dabei!

<< zurck zur ARV | Fidele Drp

Weitere fidele Nachrichten

Mitglied im
Oberricklinger Butjerbrunnen Verein

Mitglied der ARV