21.10.2015

Das Fidele Frühstück bei der TSV Saxonia

Zum 19.09.2015 ab 10.00 Uhr haben wir zum Fidelen Frühstück bei der TSV Saxonia geladen und 33 Teilnehmer erschienen mit hungrigen Mägen und gutem Appetit, um sich an dem von der Clubwirtin Andrea hervorragend und appetitlich angerichteten Büffet zu laben.

Als besondere Gäste konnten wir die Ehrensenatoren Jochen Schwarz mit Ehefrau, Werner Suhr mit Ehefrau, Hans-Karl Leonhardt mit Ehefrau, Bezirksbürgermeister Andreas Markurth, Kurt Vollmer und seine Ehefrau Hildegard, Ehrenmitglied und 1. Münchhausenordenträgerin begrüßen. Besonders gefreut hat alle das Erscheinen von Heike Moltzen, der Ehefrau unseres erst kürzlich verstorbenen Ehrensenators und 2. Münchhausenordenträger und großen Freund und Mäzen der Fidelen, Dr. Klaus Moltzen.
Weiter konnten wir unsere Ehrenpräsidentin/-präsident und Exprinzessin Angela Günther und Olaf Schwarz sowie unsere Ehrenmitglieder Exprinzessin Ruth Horn, Exprinzessin Anke Leifheit sowie Heinz Nöthel begrüßen.
Auch begrüßen konnten wir den betrieblichen Nachfolger von Jochen Schwarz, Daniel von Fintel, der als Eintrittskartensponor in die Fußstapfen von Jochen schlüpfte. Dafür unseren herzlichen Dank.

Es wurde mehr als 2 Stunden ordentlich gegessen und viele Gespräche bei dem gemütlichen Beisammensein geführt.

In der Begrüßung und den Gesprächen wurde dann auf das eine Woche später ebenfalls bei der TSV Saxonia stattfindeneHerbstfest hingewiesen und schon mal auf die kommende Karnevalssession 2015/16 hingewiesen.

Die Vorbereitung und Planung des Fidelen Frühstücks lag zum 2. Mal in den Händen von dem Vizepräsidenten der Fidelen, Axel König. Auch dafür gebürt unser Dank.

Insgesamt war es eine harmonische und gelungene Veranstaltung.

Jürgen Scheele
Präsident

Weitere fidele Nachrichten

Mitglied im
Oberricklinger Butjerbrunnen Verein

Mitglied der ARV