25.09.2019

Große Prunksitzung der Fidelen Ricklinger am 18.01.2020

Die Fidelen Ricklinger feiern ihre „Große Prunksitzung“ am Samstag, 18. Januar 2020, um 19.11 Uhr im Stadtteilzentrum Ricklingen im Fritz-Haake-Saal.

Auch dieses Jahr wird diesmal verdienter Lindener Bürger zum neuen Ehrensenator gekürt. Wir werden Herrn Michael Goldkamp, seit 20 Jahren Vorsitzender der Schützengesellschaft Linden 06, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Lindener Schützen und somit Veranstalter des Lindener Schützenfestes.Wir sind den Lindener Schützen seit den Zeiten von Karl-Heinz Schlieper, Gründungsmitglied und langjähriger Präsident der Fidelen, der in Linden wohnte, eng verbunden.
Die Laudatio hält der im letzten Jahr gekürte Dietrich Raabe.

Selbstverständlich wird wieder ein buntes und abwechselungsreiches Programm geboten. Unsere Aktiven freuen sich schon sehr darauf, ihr Können auf der Prunksitzung zu zeigen.
Die Aktiven zeigen ebenfalls ihr tänzerisches Können mit Garde, Showtanz und dem Mariechen Luisa. Als einer der Höhepunkte wird die neue Darbietung der Starligths sein. Natürlich werden die Beeke Sänger das Programm mit einigen neuen Liedern bereichern und für Stimmung sorgen.
Als Überraschung haben wir eine sehenswerte und klasse Parodie auf die Kölner Karnevalsband Brinks, ein Programmpunkt aus Braunschweig.
Es sind noch weitere Überraschungen geplant.

Die Technik liegt wieder wie in den letzten Jahren in den bewährten Händen von Daniel Nöthel.

Eintrittskarten gibt es zum Preis von 19 € beim Vizepräsidenten Jürgen Scheele unter Tel.: 0511 / 43 38 68.
Das wären auch schöne Präsente zu Weihnachten.

Wie freuen uns auf ihren Besuch.

Jürgen Scheele
Vizepräsident und Pressewart

Fidele Prunksitzung am Samstag, 18.01.2020

Weitere fidele Nachrichten

Unterstützt von

Baugeschft Hans-Joachim Schwarz e.K. Mitglied der ARV