15.11.2016

Ein wehmütiger Abschied über eine Großveranstaltung in Hannover

Ein wichtiger Tag steht für die Fidele Gemeinde am kommenden Sonntag (20.11.2016) an: Unsere Aktiven werden nach langer Zeit der Abstinenz wieder an der Niedersachsen Meisterschaft in Hannover teilnehmen. Zwar “nur” in der Sparte “Showtanz”, aber dennoch mit einem sehr gut ausbalanciertem Tanz. Das Thema “Las Vegas” ist vom tänzerischen gut umgesetzt, ebenso die Kostüme und Bühnendeko. Wir alle vom Vorstand drücken “unseren” Mädels fest die Daumen für eine gute Platzierung.

Denn, das will ich auch nicht verschweigen, es ist ein Abschied. Das 40. bundesoffene Tanzturnier und zugleich die 27. Niedersachsen Meisterschaft sind am 19. und 20.11.2016 die vorerst letzten in Hannover. Finanzielle Unterdeckung durch zu wenig Sponsorengelder sind durch den Ausrichter, den Karnevalistischer Tanzsport Verband Hannover e.V., nicht mehr zu tragen.

Traurig, dass für eine Niedersachsenmeisterschaft in der Landeshauptstadt keine Sponsoren mehr zu finden sind. Womit sich früher eine Firma oder ein Unternehmen gerühmt hat, ist heute nicht mehr von Wert! Tänzerische Höchstleisungen verlieren an Bedeutung, bedenkt man, dass alle Erstplatzierten sich für eine der beiden Halfinals der Deutschen Meisterschaft qualifizieren und somit sogar den Titel “Deutscher Meister” erringen können. Eine dieser Halbfinals wird dann am 18.03.2017 ebenfalls in der Swiss-Life-Hall stattfinden. Danach gehen in Hannover die Lichter für derartige sportliche Großveranstaltungen aus. Der karnevalistische Tanzsport mit seinen Mariechen-, Show-, Tanzpaar- und Gardetänzen hat dann in der niedersächsischen Landeshauptstadt kein zu Hause mehr. Zukünftig werden die Hannoveraner dann wohl wahrscheinlich ein paar Kilometer nach Osten fahren müssen!

Wer unseren Mädels ebenfalls noch die Daumen drücken will, der sei herzlichst eingeladen zum Turnier vorbei zu schauen. Für nur 11 € Eintritt erwartet sie ein wahres Feuerwerk im Tanzsport! Für Inhaber eines gültigen Juleica Scheines ist der Eintritt kostenlos.

Es grüßt mit einem lachenden und einem weinenden Auge

Olaf Schwarz
Kassenwart des Tanz Sport Clubs Fidele Ricklinger

Weitere fidele Nachrichten

Untersttzt von

Baugeschft Hans-Joachim Schwarz e.K. Mitglied der ARV
Groe Prunksitzung der Fidelen Ricklinger am 21. Januar 2017